EON

Aus Planet 3DNow! Distributed Computing Wiki
Steckbrief
Kategorie: Physik, Chemie
Betreiber: Universität von Texas
Nationalität: USA Flag us.png
Start: August 2010
Status: Alpha(?)
Checkpoints: ?
Webseite: eon.ices.utexas.edu/eon2/
Anmelde-URL: http://eon.ices.utexas.edu/eon2/
Clients Logo Windows.gif Logo Linux.gif Logo MacOSX.gif Logo BSD.gif Logo Solaris.gif
x86 x x x - -
x86-64 - x - - -
Planet 3DNow! Teamstatistik
Platzierung Planet 3DNow!: Ajax-loader.gif
(powered by BOINCstats)

Die Arbeitsgruppe hinter eOn ist an der Langzeitberechnung von Systemen interessiert und hat dafür eine Methode entwickelt, die Berechnungen aufzuteilen um sie durch viele verteilte Rechner abarbeiten zu lassen.

Projektbeschreibung

Die Bezeichnung eOn (Äon), die für eine unbestimmt lange Zeit steht, spielt auf die enorme Rechenzeit an, die erforderlich ist, um die zeitliche Entwicklung eines Systems auf atomarer Ebene zu berechnen, in dem chemische Reaktionen oder Diffusionen auftreten. Da die Anzahl der interessanten Ereignisse um einige Größenordnungen kleiner ist als die Schwingungen der Atome, würden selbst modernste PCs tausende Jahre vergebens rechnen, bevor überhaupt mal ein Ereignis von Bedeutung auftritt. Eine Veröffentlichung der Arbeitsgruppe befasst sich beispielsweise mit der Langzeitsimulation einer Korngrenze im Kupfer.

Erfolge des Projekts

Bereits veröffentlichte Papers werden auf theory.cm.utexas.edu/henkelman/research/ltd/ unter "References" gelistet.

Dieser Abschnitt ist ausbaufähig. Falls dir weitere nennenswerte Erfolge des Projekts bekannt sind, kannst du sie hier eintragen.

Planet 3DNow!

Planet 3DNow! nimmt seit dem 26.08.2010 mit einem eigenen Team an eOn teil.

Dieser Abschnitt ist ausbaufähig. Falls dir weitere nennenswerte Details über unser Team bei diesem Projekt bekannt sind, kannst du sie hier eintragen.

Teilnahme

Um bei eOn teilzunehmen muss man BOINC installieren. Mehr zurInstallation von BOINC gibt es hier im DC-Wiki. Die Anmelde-URL lautet eon.ices.utexas.edu/eon2. Es sind Anwendungen für Windows (32-Bit), Linux (32- und 64-Bit) sowie für Mac OS X (Intel-CPUs) verfügbar.

Besonderheiten

TODO

TODO

Weblinks


BOINC-Projekte

- Astronomie & Astrophysik -

Cosmology@Home | Einstein@Home | MilkyWay@home | orbit@home | SETI@home

- Biologie & Medizin -

BCL@Home | Cels@Home | Docking@Home | DrugDiscovery@Home | Malariacontrol.net | POEM@HOME | Predictor@home* | Proteins@Home | RNA World | Rosetta@home | SIMAP | Superlink@Technion | TANPAKU* | Virtual Prairie

- Chemie -

GPUGRID | Hydrogen@Home | QMC@Home

- Geologie -

Quake-Catcher Network

- Internet -

Anansi | DepSpid*

- Kryptographie -

DistrRTgen | DNETC@HOME | Enigma@Home | SHA-1 Collision Search Graz

- Künstliche Intelligenz -

Artificial Intelligence System* | distributedDataMining | FreeHAL@home | MindModeling@Home

- Mathematik -

3x+1@home* | ABC@home | Collatz Conjecture | Goldbach's Conjecture Project | Genetic Life | NFS@Home | PrimeGrid | Ramsey@Home | Rectilinear Crossing Number | Riesel Sieve* | SZTAKI Desktop Grid | TSP* | WEP-M+2 Project

- Metaprojekte -

AlmereGrid | Leiden Classical | The Lattice Project | World Community Grid | yoyo@home

- Meteorologie -

APS@Home | BBC Climate Change Experiment* | ClimatePrediction.net | Climate Prediction Seasonal Attribution Project

- Nanotechnologie -

NanoHive@Home* | Spinhenge@home

- Physik -

AQUA@home | EDGeS@Home | IBERCIVIS | LHC@home | Magnetism@home | QuantumFIRE | Zivis Superordenador Ciudadano* | µFluids@Home

- Rendering -

BURP | PicEvolvr | Open Rendering Environment

- Spiele -

Chess960@Home | NQueens@Home | pPot Tables* | Sudoku

- Tests der BOINC-Plattform -

Pirates@Home | Project Neuron* | UCT: malariacontrol.net | vtu@home


* Beendetes Projekt
Nicht-BOINC-Projekte

- Astronomie & Astrophysik -

SETI@home Classic*

- Biologie & Medizin -

Folding@Home | Lifemapper*

- Mathematik -

RC5-72


* Beendetes Projekt